Ofen-Supreme vom Perlhuhn an Radicchio Rosso di Treviso

Ofen-Supreme vom Perlhuhn an Radicchio Rosso di Treviso

Zutaten für 10 Personen:

Für den Radicchio: 

  • Radicchio Rosso di Trevisog.g.A. 800 g
  • NativesOlivenölextra 40 g 
  • Salz nach Belieben 
  • Schwarzer Pfeffer nach Belieben

Für die Supreme: 

  • Perlhuhnbrüstchen (mit Knochen) (5 Stück) 1200 g 
  • Gedünsteter Radicchio Rosso di Treviso 200 g 
  • Kochsahne 80 g 
  • Eiweiß (2 Stück) 80 g 
  • Gerollter Bauchspeck 40 g 
  • Natives Olivenöl extra 40 g 
  • Weißwein 40 g  
  • Radicchio Rosso di Treviso 800 g 
  • Natives Olivenöl extra 40 g 
Zubereitung:
  1. Für den Radicchio: Radicchio putzen, halbieren und in eine Backform geben. Mit Salz, schwarzem Pfeffer und nativem Olivenöl extra würzen. Bei 200°C vier Minuten im Ofen backen. 
  2. Für die Supreme: die Brüstchen auf die gleiche Größe zurechtschneiden. Das Filet (den unteren Teil) entfernen und im Mixer zerkleinern. Sahne und Eiweiß zum zerkleinerten Filet geben. 
  3. Mit Salz und weißem Pfeffer würzen und den zuvor gedünsteten Radicchio hinzugeben. Eine kleine Tasche in die Perlhuhnbrüste schneiden und mit der Paste füllen.
  4. Mit dem ungeschälten Knoblauch, dem Bauchspeck und den Gewürzen in nativem Olivenöl extra in der Pfanne anschmoren. Anschließend im Ofen bei 200°C backen, bis eine Kerntemperatur von 65°C erreicht ist.
  5. Die Supreme rechts auf dem Teller anrichten, daneben den gebackenen Radicchio legen und mit einem Esslöffel reduziertem Fond übergießen.
  6. Mit Thymian und einigen Rosmarinblüten garnieren und servieren.