Spießchen mit Adriafisch und sautiertem Radicchio

Spießchen mit Adriafisch und sautiertem Radicchio

Zutaten für 2 Personen:
  •  Stück Thunfisch 
  • 1 Stück Seeteufel 
  • 2 Garnelen 
  • 2 Scampi 
  • 2 kleine Tintenfische 
  • 2 Jakobsmuscheln 
  • 1 Kopf Radicchio di Chioggia g.g.A. 
  • natives Olivenöl extra, Knoblauch, Salz und Pfeffer 
  • Weißwein 
Zubereitung:
  1. Thunfisch und Seeteufel in Würfelform schneiden, Garnelen und Scampi schälen, Tintenfisch und Jakobsmuscheln putzen; alle Zutaten nacheinander auf zwei Spieße stecken und mit dem Tintenfisch abschließen.
  2. Die Spieße mit dem mit Knoblauch, Salz und Pfeffer aromatisierten Öl einreiben und im vorgeheizten Ofen 10 Minuten bei 180° backen. Den fein geschnittenen Radicchio 5-6 Minuten mit Öl, Salz, Pfeffer und Knoblauch sautieren; zum Schluss mit Weißwein ablöschen.
  3. Spieße und sautierten Radicchio zusammen auf dem Teller anrichten.