Überbackene Kaki mit Limettencreme

Überbackene Kaki mit Limettencreme

Zutaten für 4 Personen:

100 g Amarettini

4 EL brauner Rum

4 EL brauner Zucker

4 Kaki Ribera del Xúquer

1 Bio-Limette

250 g Schmand

2 EL flüssiger Honig

Alufolie

Zubereitung:

1. Amarettini grob zerbröseln. Mit Rum und Zucker mischen. Kakis waschen, trocken tupfen und halbieren. Kakis mit den Schnittflächen nach oben in eine ofenfeste Form geben. Bröselmischung auf den Schnittflächen verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 30 Minuten backen. Nach ca. 15 Minuten der Backzeit Kakis mit Folie bedecken.

2. Limette heiß waschen und trocken tupfen. Etwas Schale mit einem Zestenreißer abziehen und zum Verzieren beseitelegen. Übrige Schale abreiben. Limette halbieren. Eine Limettenhälfte auspressen. Schmand, Honig, Limettensaft- und abgeriebene Schale verrühren. Kakis aus dem Ofen nehmen und mit etwas Limettencreme auf Tellern anrichten. Mit übrigen Limettenzesten verzieren. Übrige Limettencreme dazu reichen.

Zubereitungszeit ca. 45 Minuten. Pro Portion ca. 2520 kJ, 600 kcal. E 5 g, F 23 g, KH 84 g

Fotovermerk: Kaki Ribera del Xúquer by House of Food